Buchwert

Der Buchwert einer Gesellschaft gibt an, wie viel das Unternehmen theoretisch wert ist und besteht aus dem bilanzierten Anlagevermögen. Dies äußert sich in der Immobilien, Grundstücken und teuren Maschinen, die das Unternehmen besitzt. Allerdings sagt der Buchwert nichts über den operativen Wert des Unternehmens aus und ist daher vergleichsweise ungenau. Auch ist ein Vergleich zwischen verschiedenen Branchen kaum möglich, sodass der Buchwert für Investoren relativ unbrauchbar ist.

Abonniere die Value Investing Impulse

>