Über Mich

2019 saß ich in einer Pendelfalle zwischen Hamburg, Berlin und Nürnberg. Auf einer dieser zahllosen 6-stündigen Zugfahrten mit schlechtem Wi-Fi zu meinem damaligen Arbeitgeber quer durch die Republik schaute ich aus dem Fenster und fragte mich: ist das jetzt mein Leben? Möchte ich ein Leben aus Zugfahrt und Büro? Die Welt rauschte an meinem Zugfenster vorbei und genauso gefühlt meine Lebenszeit. Ich dachte, ich hätte jetzt endlich den Business Development Job gelandet, der mich erfüllt. Doch ich fühlte mich seltsam leer.

Noch wusste ich nicht, dass ich am liebsten Menschen helfe, ihr eigenes Business zu entwickeln und ein Vermögen aufzubauen durch Erreichen ihres persönlichen Wohlstands.

Mit 26 Jahren kaufte ich meine erste Aktie über einen Online-Broker. Damals sah ich in einer TV-Talkshow eine Oma, die davon erzählte, wie sie selbst im hohen Lebensalter durch Aktien ein Vermögen aufbaute. Ihre Kernbotschaft: es ist nie zu spät, damit anzufangen. Also bestellte ich ihr Buch und investierte in Unternehmen, die ich verstand und deren Produkte ich selber nutze. Vielen Dank, Ingeborg Mootz an dieser Stelle.

Die damaligen Investments nutzte ich 22 Jahre später als Startkapital zur Startup-Gründung. “LaraCompanion”: Coaching-Kurse für Frauen und Paare mit unerfülltem Kinderwunsch. Der Bedarf für die Lösung eines offensichtlichen Problems zeichnete sich ab aus Interviews mit Nutzerinnen meines Patienten-Fachportals für Frauen zwischen Diagnose und Therapie von fruchtbarkeitsgefährdenden Erkrankungen. Dreieinhalb Jahre habe ich vor Venture Capital Investoren, vor Banken, vor Business Angels gepitcht. Dreieinhalb Jahre habe ich Absagen und Vertröstungen erhalten.

Mein alter Glaubenssatz war, dass ich mich einer höheren Sache verschreiben muss, um meine Lebenszeit sinnvoll zu gestalten. Doch mein Fehler war, dass ich nicht zuerst an mich dachte. Ich war fixiert auf die Lösung des gesellschaftlichen Problems. Und das führte sogar so weit, dass ich meine Altersvorsorge in meine Firma steckte, um das Produkt weiter zu entwickeln und mich damit in die Schieflage einer drohenden Insolvenz brachte. Erst diese Extrem-Situation führte sprichwörtlich zum Weckruf.

Sich selbst wertschätzen, eigene Stärken und Werte täglich bewusst leben und kontinuierlich weiter ausbauen. Dazu gehört ebenso das tägliche Leben eigenverantwortlich finanziell absichern. Das erzeugt eine Selbstsicherheit, innere Klarheit und Selbstvertrauen, das dich durchs Leben begleitet, als wärst Du Dein bester Freund.

Unternehmerisches Investieren bedeutet innere Klarheit gewinnen und Selbstvertrauen, das Richtige richtig zu tun. Unternehmerisch investieren ist ein Investment in Dich selbst, in dein eigenes unternehmerisches Handeln und in Unternehmen an der Börse, die sinnstiftende Produkte und Services entwickeln und diese zum Wachstum bringen durch kontinuierliche Wertschöpfung. Und dabei profitabel sind.

Ich liebe es, authentische Menschen und Organisationen zu unterstützen und zu fördern. Menschen, die nach ihren Werten leben. In Unternehmen hinein zu tauchen, in die ich investieren möchte. Und dabei Unternehmertypen zu identifizieren, die jeden Tag aufs Neue voller Leidenschaft ihrer Arbeit nachgehen. Dabei die Daten und Zahlen zu analysieren, die ihren unternehmerischen Erfolg rein faktisch untermauern. Das kann jeder lernen mit dem Mathe Wissen aus der Schule. Vielmehr geht es um Wahrscheinlichkeiten in der Zukunft: sind diese Firmen auch in 10 Jahren noch da und kann ich mit ihrem finanziellen Erfolg ebenfalls wachsen? Oder habe ich gar die Chance und Chuzpe, ein eigenes Start-up aufzubauen, dass in einigen Jahren vielleicht sogar selbst an die Börse geht?

Genauso leidenschaftlich wie ein Unternehmer kannst du deine Energie auf dein Ziel ausrichten und aktiv werden. Lebst Du Dein Leben so, wie Du es verdienst? Verdienst Du das, was Du wert bist? Oder bist Du an dem Punkt, wo ich auch war und denkst, wie kann ich endlich das Leben leben, was ich leben möchte? Ein Leben in Wohlstand? Ein Leben, in dem Du das Arbeiten nicht als Arbeiten empfindest und eine Menge Zeit für deine Lieben zur Verfügung hast? Weil Du genau das machst, was Du mit Leidenschaft unternimmst.

Mit dem von mir entwickelten 8-Stufen-Programm in meinem Buch baust Du entspannt deinen persönlichen Wohlstand auf:

  • Du lernst deine tief verankerten Werte (zu er)kennen und integrierst sie in dein Leben.
  • Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung schaffst Du Ordnung in deinen Finanzen und gewinnst Klarheit über deine Gefühle beim Thema Geld.
  • Ich zeige Dir, wie Du endlich das bekommst, was Du verdienst und wie Du Deinen Wert steigerst.  
  • Checklisten und erprobte Vorlagen helfen Dir, dein lang ersehntes eigenes Business aufzubauen, auch neben der Festanstellung.
  • Du lernst eine fundierte Investmentstrategie (Warren Buffett & Co.), um risikoarm wunderbare Unternehmen an der Börse zu finden, in die Du zum Aufbau deines Vermögens nach deinem Ermessen investierst.
  • Diese Reise macht Spaß und Du bist unter Gleichgesinnten – nie allein.

Ich hab mich aus der drohenden Insolvenz zurück nach oben gearbeitet. Und in den letzten drei Jahren  ein Vermögen im sechsstelligen Bereich mit Aktien von wunderbaren Firmen allein durch unternehmerisches Investieren aufgebaut. Ich lade Dich ein, Dir zu zeigen, wie Du mit unternehmerischen Investieren ebenfalls ein Vermögen aufbauen kannst. Um mehr zu leben und weniger Zeit gegen Geld zu tauschen.

Also, worauf wartest Du noch?

Möchtest Du erfahren, wann neue Beiträge erscheinen?

>